Gedächtnis-Spiele wie Memory online spielen

Zahlen 1 – 6 (Englisch)

Möchtest du dieses Spiel bewerten?
0 / 5 Bewertungen: 2

Deine Bewertung:

Ein Bouncing Memory Spiel für Kinder: Hier können auch die Kleinen schon die ersten englischen Zahlen lernen. Auf den Karten sieht man die Augenzahl einer Seite eines Würfels (1-6) und hört das entsprechende Wort.

Hat es dir gefallen?
Dann erzähle auch anderen davon!

Zahlen 1 – 6 (Englisch)

Ein Bouncing Memory Spiel für Kinder: Hier können auch die Kleinen schon die ersten  (englischen) Zahlen lernen.

Auf den Karten sieht man die Augenzahl einer Seite eines Würfels (1-6) und hört auch  das entsprechende englische Wort.

Wenn jedes Paar einmalig sein soll, so kannst du dieses Spiel mit bis zu 12 Karten (2×6) spielen.
Du kannst auch eine andere Größe wählen – zum Beispiel mit bis zu 40 Karten – dann kommen Zahlen eben öfters vor.

Mit diesem online Memory Spiel für Kinder kann man spielerisch die ersten Zahlen lernen und üben.
Damit es für den Anfang nicht zu schwer ist, ist in diesem Spiel die Schwerkraft zunächst ausgeschaltet – es funktioniert also wie ein gewöhnliches Memory-Spiel, alle Karten bleiben, wo sie sind.
Es soll – ganz bewusst – ein einfaches Spiel sein, das auch für kleinere Kinder geeignet ist, das man in der Frühförderung einsetzen kann.
Daher sieht man auf jeder Karte ein Bild und hört auch noch die entsprechende Zahl dazu.
Damit ist es möglich eine Verbindung aufzubauen zwischen dem Gesehenen (einer bestimmten Anzahl an Punkten) und dem Gehörten (dem passenden Zahlwort)

Memory Spiele für kleine Kinder?

Durch die einfachen Regeln können auch schon jüngere Kinder – alleine oder mit Eltern, größeren Geschwistern,… – spielen.
Die Spiele hier auf bouncing-memory.at können nicht nur am Laptop oder PC gespielt werden, sondern auch auf Tablet oder Handy.
Die Touch-Screen-Bedienung ermöglicht es auch Kindern, die noch nicht mit der Maus umgehen können, selber zu spielen.
Aber es ist auch besonders schön, mit den Eltern zusammen zu spielen.
Weitere Erklärungen zu den Bildern, Erinnerungen, Lob für richtig erkannte Wörter und Bilder,… alles das macht das Spielen (und dabei Lernen) noch schöner.

In der Kategorie [für Kinder] finden sich noch weitere Memory Spiele, bei denen man nicht nur Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration trainieren kann, sondern mit denen man auch etwas lernt. (zum Beispiel die ersten Zahlen auf Englisch)

Aber das online Memory ist selbstverständlich auch für Erwachsene geeignet: Als Gehirntraining / Gedächtnistraining sind Memory Spiele natürlich auch gut, egal ob mit Vokabeln, Bildern von Kätzchen oder Baggern oder gruseligen Geräuschen aus dem Spukhaus.